http://herbst-zeitlos.blogspot.it/

Samstag, 15. November 2014

Wellcome to the North Pole.Zwischenstand.



http://krisell.de/blog/wp-content/uploads/2014/09/northpole-SAL-logo.jpgDas Buch lag schon lange in meinem Bücherschrank aber immer wieder kommen andere Sachen dazwischen.Ich  werde  mitmachen und hoffe noch nachzukommen.Ich kann erst nächste Woche mit dem ersten Block beginnen.Dank Krisell (quiltfriend)die uns angestupst hat und jetzt schon einige,auch von der Ufo-Hütte,mitmachen.Es ist immer angenehmer und auch motivierend zusammen zu arbeiten..Ich werde dann die jeweiligen Blöcke hier zeigen.Ich freu mich drauf.

Es hat jetzt doch noch etwas gedauert aber jetzt ist der erste Block geschafft.Ich muss nur noch das Türschild sticken und aufnähen.

Und der zweite Block ist fertig,der hat schon etwas länger gedauert,aber es macht unglaublichen
Spass die vielen Stoffe auszusuchen und dann mal eine Weile zu planen.Das Chaos im Nähzimmer ist dann natürlich vorauszusehen.

Da ich bis jetzt im Urlaub war kam ich erst heute Nachmittag zum nähen.
Block drei ist fertig,ich habe die Sterne mit Perlen bestickt,sieht man aber schlecht.

Mein viertes Blöckchen,ich liege wieder im Zeitplan.


und noch ein Block ist heute entstanden,der kleine Elch mit den Tannenbäumen.Ich habe die drei Blocks mal zusammen genäht und dann vergessen von dem einzelnen Block ein Foto zu machen.


Und die Rodelhütte.

Kommentare:

  1. Also Deine Nordpol-Bröckchen sehen sehr hübsch aus. Interessante Stöffchen brauch Frau dafür, oder? So nun ist es bei mir nicht, da hätte ich Probleme.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maggy,
    irgendwie klappt das mit den Bildern nicht.... Ich hab mir die beiden Blöckchen in Deiner Galerie angeschaut, sie sind toll geworden !!!
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen